Montag, 10. Juni 2019

"Artikel 20 GG" als Störfaktor in Aushängen der Bundesregierung im Zug

Schaffner reißen den 20. Artikel GG weg

In Zügen der "Ostdeutschen Eisenbahngesellschaft" (ODEG) aber auch anderen (Regional)zügen (?) ist derzeit eine Broschüre der Bundesregierung ausgehängt:

"In Guter Verfassung". Das ist eine DinA4-Zeitschrift zum 70. Jahrestag des Grundgesetzes.

Am Pfingstsonntag spät in der Nacht kam es in einem Regionalexpress dazu, dass Unbekannte die Aushänge wie folgt ergänzten:




AKTUELLES

Termine/Petitionen/Aktionen>>

*von der Betreiberin unterstützte Aktionen, Demos und Gruppen zum Thema "Grundrechte-für-alle.de"

aufgewärmt: Weihnachtsansprache von 2013 (der-wendeberater.de


zum 17. 06. 2019: "Ich möchte mit Ihnen über Ihre berufliche und politische Situation sprechen, Frau Nahles!"
Kundgebung vor dem Jobcenter Berlin Pankow mit Wahrheitspatenschaft und Kreuzaktion und denen, die da sind ;-)

************************************************************************
23. 05. 2019: HAPPY BIRTHDAY, Grundgesetz - von mir gab es ne Packung türkische Miniküchlein im
Kreise ehrenamtlicher Physik-Zauber-Kollegen ;-) Jetzt schaue ich mal, ob die abhanden gekommene Stele Artikel 20 GG, das "Geb.-Geschenk", wieder aufgetaucht ist...

Hinweis auf Artikel 20 GG im ZUG als Schmiererei empfunden
 ************************************************************

Inge Hannemann: Petition gegen DATENHANDEL via "Jobbörse"
und Briefe zum Mitmachen 


Petition: "Fusion" soll nicht von provozierend hoher Polizeipräsenz heimgesucht oder verunmöglicht werden! 
[Anm.: Angst vor Kontrollverlust ist heilbar, werte "rechtsgerückte" Polizei Meck-Pomm!]

**********************************
Ostern geschrieben: Kurze Nachbetrachtung zur Kundgebung vom 18. 04. anhand dieses Bildes:
https://gerichtsverfahrenundklageprozesse.blogspot.com/2019/04/ostern-ruckblick-auf-vergangenes.html


 ***********************************



nach Wohnungslosendemo daueraktuell: offener Brief (Dietlind Schmidt/Wohnungslosenparlament) auch als PETITION bei CHANGE.org

Nachbetrachtung:

KUNDGEBUNG IN KARLSRUHE vor dem BUNDESVERFASSUNGSGERICHT 

anlässlich seiner (endlich stattfindenden) Erörterung der SANKTIONSFRAGE!

OFFENER BRIEF: "Kein Rechtsfriede ohne Grundrechte":  https://www.openpetition.de/petition/online/kein-rechtsfriede-ohne-grundrechte



Provinzposse: "Reichsbürgeralarm", weil er zur Gründung einer Ortsgruppe "der PARTEI" einlud!? News von Michael Fielsch>>

*Die BGE-Info-Telefonnummer aus der Woche des Grundeinkommens ist täglich von 22-0 Uhr aktiv - ruft gern an! 

 

*Soli-Demo für Drugstore und Potse war ein voller Erfolg am 15. 12. 2018 - verfolgt diese und weitere Aktionen hier weiter und BRINGT EUCH EIN:

http://letsgetunited.blogsport.eu/

*Satire setzt sich gegen Strafrechtsambitionen durch: Aktion ./. Arbeitsunrecht (Werner Rügemer, Elmar Wiegand) haben sich genial für Toys R Us -Beschäftigte solidarisiert und einen Fake-Martin Schulz auftreten lassen (für das, was dem echten Schulz hätte am Herzen liegen sollen) - dafür wurde Strafanzeige gestellt - und inzwischen eingestellt!

*sind hier LINKE unter den Lesenden? Ich bin parteilos, weise Euch aber gern auf eine Möglichkeit "innerhalb der Linken" zum BGE abzustimmen hin: HIER

*Lustige Bewerbung eines Selbständigen*


*FRAGEBOGEN an BEHÖRDENMENSCHEN - BETA-Version

*(passiver HARTNÄCKIGKEITS?) ERFOLG* - mein BUSSGELDBESCHEID ist VERJÄHRT und ich muss dafür weder zahlen noch in den KNAST ;-)))

weiteres noch immer aktuelle sowie GEWESENE AKTIONEN inkl. Links

Dienstag, 28. Mai 2019

REZOzialieren wir die Poltiker*innen, die die Meinungsfreiheit angreifen!

UNANGENEHME FAKTEN bitte VERSCHWEIGEN, weil das "Stimmungsmache" ist, die sich vor einem Wahlkampf nicht schickt... "wenn es nicht verboten ist, was Du gegen uns machst, erfinden wir Gesetze, es zu verbieten." 

wie kommt es dazu?

Kurz vor der EU-Wahl 2019 erschien ein Video des youtubers "Rezo (ja lol ey)" über: Die (In)Kompetenz von CDU/CSU, SPD, AfD in Sachen Klima, Krieg, Drogen u.a. - der Wahnsinn der Kriegsbeteiligung via Rammstein wird super erklärt, ebenso die Widersprüche und Leugnungen von Experten- und Betroffenenmeinungen (gerade bei Umweltfragen) aufgezeigt... 

Samstag, 18. Mai 2019

Artikel 20 GG gesellt sich zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes zu seinen 19 Geschwistern


Deine-Verfassung.de

Soeben erhielt ich folgende Pressemitteilung und habe auch schon selber ein paar Fotos gemacht.

************************************************************************
23. 05. 2019: HAPPY BIRTHDAY, Grundgesetz - von mir gab es ne Packung türkische Miniküchlein im
Kreise ehrenamtlicher Physik-Zauber-Kollegen ;-) Jetzt schaue ich mal, ob die abhanden gekommene Stele, das "Geb.-Geschenk", wieder aufgetaucht ist...
*************************************************************************

"Goldgeschenk zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes

Montag, 6. Mai 2019

Offener Brief von Silke Buchholz an die "Wohlfahrtspflege" zum Teilhabechancengesetz

OFFENER BRIEF AN DIE BAGFW
(Bundesarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege: Diakonie, Caritas, Parität, Rotes Kreuz, ZWST)
ZU IHRER STELLUNGNAHME ZUM TEILHABECHANCENGESETZ
( In Kraft getreten am 01.Januar 2019)