Freitag, 26. Juli 2019

AKTUELLES

16. 08. 16 Uhr bis 18. 08. KUNDGEBUNG für und mit dem BUNKER in der Pallasstraße - als neues Zuhause für Drugstore und Potse!

 weitere Termine/Petitionen/Aktionen>>

*von der Betreiberin unterstützte Aktionen, Demos und Gruppen zum Thema "Grundrechte-für-alle.de"


02. 08. 2019, 9Uhr Amtsgericht Tiergarten: 
FriGGa als Angeklagte "Beleidigerin" und ihr liebster Arbeitsvermittler als Zeuge (Fallnummer 237 Cs 3034 Js 15575/17 (236/18)
Raum D 107 (Eingang Wilsnacker Str. 4, 10559 Berlin) 

Der Prozess wurde ausgesetzt bis es frühestens im Oktober einen Termin geben wird.


K.-D. Woithe: Aufruf und Vorschlag zum Thema "Spendenanwerbung in Petitionen"

************************************************************************
Inge Hannemann: Petition gegen DATENHANDEL via "Jobbörse"
und Briefe zum Mitmachen 


 ***********************************

nach Wohnungslosendemo daueraktuell: offener Brief (Dietlind Schmidt/Wohnungslosenparlament) auch als PETITION bei CHANGE.org

Nachbetrachtung:

KUNDGEBUNG IN KARLSRUHE vor dem BUNDESVERFASSUNGSGERICHT 

anlässlich seiner (endlich stattfindenden) Erörterung der SANKTIONSFRAGE!

OFFENER BRIEF: "Kein Rechtsfriede ohne Grundrechte":  https://www.openpetition.de/petition/online/kein-rechtsfriede-ohne-grundrechte



Provinzposse: "Reichsbürgeralarm", weil er zur Gründung einer Ortsgruppe "der PARTEI" einlud!? News von Michael Fielsch>>

*Die BGE-Info-Telefonnummer aus der Woche des Grundeinkommens ist täglich von 22-0 Uhr aktiv - ruft gern an! 

 

*Soli-Demo für Drugstore und Potse war ein voller Erfolg am 15. 12. 2018 - verfolgt diese und weitere Aktionen hier weiter und BRINGT EUCH EIN:

http://letsgetunited.blogsport.eu/

*Satire setzt sich gegen Strafrechtsambitionen durch: Aktion ./. Arbeitsunrecht (Werner Rügemer, Elmar Wiegand) haben sich genial für Toys R Us -Beschäftigte solidarisiert und einen Fake-Martin Schulz auftreten lassen (für das, was dem echten Schulz hätte am Herzen liegen sollen) - dafür wurde Strafanzeige gestellt - und inzwischen eingestellt!

*sind hier LINKE unter den Lesenden? Ich bin parteilos, weise Euch aber gern auf eine Möglichkeit "innerhalb der Linken" zum BGE abzustimmen hin: HIER

*Lustige Bewerbung eines Selbständigen*


*FRAGEBOGEN an BEHÖRDENMENSCHEN - BETA-Version

*(passiver HARTNÄCKIGKEITS?) ERFOLG* - mein BUSSGELDBESCHEID ist VERJÄHRT und ich muss dafür weder zahlen noch in den KNAST ;-)))

weiteres noch immer aktuelle sowie GEWESENE AKTIONEN inkl. Links

Montag, 8. Juli 2019

Logik-Preis für sicheren Leistungsausschluss in einem Jobcenter

Will man das glauben?! 
Jobcenter zu Antragsteller*in: "Unterschreib den Zettel, dann verzichtest Du auf Leistungen. Du unterschreibst nicht? Na dann bekommst Du DESWEGEN halt keine Leistungen..."

soeben erreichte mich folgende Nachricht:
Laut einer Meldung in einem sozialen Netzwerk hat ein Jobcenter jemandem die Leistung versagt,
weil er/sie ein Formular zum LeistungsVERZICHT nicht (freiwillig) unterzeichnet hat... das wurde nun von einem "Logik-Komitee" mit einem LOGIK-Preis geehrt.

Samstag, 29. Juni 2019

Keine ätzenden Spendenaufforderungen! Dafür zuwendungsfreundliche CHARTITY-Konten!

Im Auftrag eines Dritten hier ein offener Brief mit einem Vorschlag im Dschungel der unzähligen konkurrierenden "Spendenanwerbungen" zurechtzukommen und nicht davon "bedient" zu sein...
Als "Inhaberin einer Gemeinnützigen UG (haftungsbeschränkt)" sowie als Unterstützende vieler Petitionen und Aktionsgruppen würde ich dies als zu organisierendes Vernetzungsangebot" selber nutzen und verbreiten wollen



Petition richtet sich an:
Petitionsdienstleister selber wie Change org, Banken und Geldinstitute, Crowdfundings, und andere

und erscheint ggf. bald auf Change.org und anderswo - es gab heute technische Probleme, dies zu tun, beim Petenten.

Montag, 10. Juni 2019

"Artikel 20 GG" als Störfaktor in Aushängen der Bundesregierung im Zug

Schaffner reißen den 20. Artikel GG weg

In Zügen der "Ostdeutschen Eisenbahngesellschaft" (ODEG) aber auch anderen (Regional)zügen (?) ist derzeit eine Broschüre der Bundesregierung ausgehängt:

"In Guter Verfassung". Das ist eine DinA4-Zeitschrift zum 70. Jahrestag des Grundgesetzes.

Am Pfingstsonntag spät in der Nacht kam es in einem Regionalexpress dazu, dass Unbekannte die Aushänge wie folgt ergänzten:




Dienstag, 28. Mai 2019

REZOzialieren wir die Poltiker*innen, die die Meinungsfreiheit angreifen!

UNANGENEHME FAKTEN bitte VERSCHWEIGEN, weil das "Stimmungsmache" ist, die sich vor einem Wahlkampf nicht schickt... "wenn es nicht verboten ist, was Du gegen uns machst, erfinden wir Gesetze, es zu verbieten." 

wie kommt es dazu?

Kurz vor der EU-Wahl 2019 erschien ein Video des youtubers "Rezo (ja lol ey)" über: Die (In)Kompetenz von CDU/CSU, SPD, AfD in Sachen Klima, Krieg, Drogen u.a. - der Wahnsinn der Kriegsbeteiligung via Rammstein wird super erklärt, ebenso die Widersprüche und Leugnungen von Experten- und Betroffenenmeinungen (gerade bei Umweltfragen) aufgezeigt...