COOLE JOBCENTERMITARBEITERinnen GESUCHT

... zur gemeinsamen Erprobung einer innovativen Geschäftsidee!

Sie sind:

*MitarbeiterIn eines Jobcenters, vorzugsweise aus dem Bereich Arbeitsvermittlung/Markt&integration/Fallmanagement

*Sie verbinden Menschen miteinander, holen verschiedene Parteien an einen Tisch

*sehen eine Chance in einer praktischen grundrechteorientierten Ausbildung und können dies intern kommunizieren

*besorgen mir und ggf. weiteren ReferentInnen Gelegenheiten und Kontakte, intern oder durch kooperierende Fortbildungseinrichtungen

*Sie trauen sich, ungewöhnliche Vorschläge zu machen in eigener Risikoabwägung
gehen mutig und selbstbewusst auf Ihre Mitmenschen zu
Handeln kundenorientiert
 
*Sie kommunizieren technische und gesetzliche Konflikte tiefgreifend auf allen Ebenen, freuen sich diesbezüglich über Nachfragen und all das ohne die Kommunikation darüber selber zum Konfliktthema zu machen

*Sie möchten zur Transformation des Arbeitsmarktes einen aktiven Beitrag leisten in Richtung Menschenfreundlichkeit und Umgang auf Augenhöhe

*Sie haben Humor  und sind offen für Neues


Ich gebe

*Kontakt auf Augenhöhe

*Einblicke in die Schwierigkeiten hergebrachter Jobvermittlungen aus der Perspektive einer Langzeitbetroffenen

*kreative Lösungsansätze

*Anleitungen zu geschäftlicher Nutzung erlebter Niederlagen und belastender Umstände

*Vorträge/Seminare für JobcentermitarbeiterInnen und Jobcenternahe Einrichtungen (Maßnahme- und Bildungsträger)

*meinen Abgang/mein (längerfristiges) Fernbleiben aus Ihrer Jobvermittlungsstatistik
 
Ich teste gemeinsam mit Ihnen Jobs und Jobmöglichkeiten hinsichtlich "Lebbarkeit und Ausführbarkeit in der Praxis", hinsichtlich Seriösität und realistischer (Abmelde)Perspektive für die Jobsuchenden, hinsichtlich EHRLICHKEIT und INTEGRATIONSFÄHIGKEIT für offene Menschen, die eigene wirtschaftliche Interessen geltend machen und sich nicht gern befehligen oder ausbeuten lassen

Ich finde mit Ihnen innovative Möglichkeiten, schwer vermittelbare, kreative Menschen aus dem Leistungsbezug zu befreien, ohne dass diese Ihre Grundversorgung/Ihr Existenzminimum/Ihre Menschenrechte einbüßen müssten...


Alternativ: Sie sind für den Arbeitgeberservice tätig und wollen den Markt neu aus der Perspektive (Grund)rechte beanspruchender BewerberInnen ausloten. Dazu biete ich Ihnen Zusammenarbeit als Unternehmens-Arbeitsbedingungen-Testerin an - mit ausführlichem Feedback an die Unternehmen - Sie helfen mir in diesem Fall ebenfalls beim "Kontakten" und profitieren von der Aussage meiner Testergebnisse!

Kontaktieren Sie mich: FriGGaWendt [] google mail  c o m
oder unter 0177 vier viervier drei zwei fier zwai [kleiner Versuch, Bots und SPAM fernzuhalten ;-)]




Stellenausschreibungen/Zusammenarbeitsmöglichkeiten (under construction):
http://bewerbungstrainingfuerdenbundestag.blogspot.com/2018/03/stellenausschreibungen.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten