Donnerstag, 30. August 2018

#Hutbürger an den Nazi-Mob bestellen

Hallo Mitglieder der in der "demokratischen BRD" bisher nicht verbotenen Parteien AfD, NPD und weiterer,
und hallo an die sich ggf. in Erwartung einer vermeintlichen "Reichsbürgerin" auf meinen Blog Verirrenden,

was Ihre mutmaßlichen Sympathisanten und Wähler offen in Chemnitz bekundet haben und offenbar binnen kürzester Zeit "mobilisieren können", mag in SEINEN Worten treffend bezeichnet werden:



"Sie BEGEJEN EINE STRAAAFDAAAD!!"


Bitte sagen Sie das Ihrem Fanclub und fordern selber ein polizeiliches Durchgreifen gegen JENE, die doch so sehr an ZUCHT, ORDNUNG und GEHORSAM glauben in ALLEN autoritären Herrschaftsentwürfen!*

Was an unterirdischem wiederauferstandenen Nationalsozialismuscharakter in Chemnitz gezeigt wurde (Hitlergrüße zeigen es deutlich), macht WEDER den erstochenen Daniel H. wieder lebendig noch löst es andere Probleme. Wer auf diese Art marodierend auftritt, PISST auf die "abendländischen Werte", die er angeblich verteidigt:

SIPPENHAFT und RASSISMUS sind verboten, wo das Grundgesetz noch ansatzweise gelten soll - zudem ist es beschämend, wie mit dem Opfer verfahren wird, das nach offiziellen Erkenntnissen eine linke bzw. antifaschistische (!!) Einstellung hatte - Daniel H. hätte sich gewiss keinen tobenden Nazimob in seiner Heimatstadt gewünscht!


Daniel H. ruhe in Frieden und das Verbrechen möge aufgeklärt werden!

Friedliches Gedenken und Courage sind möglich- ein Mensch muslimischer Herkunft macht es vor:

https://www.facebook.com/adnan.selimanjin/videos/2191424584264273/

Danke,




Ernsten und warnenden Gruß
FriGGa Wendt

P.S.: es gibt immer und derzeit besonders viele Möglichkeiten sich angeregt durch die jüngsten Ereignisse in Chemnitz sowie den Gewittern in den Netzwerken FRIEDLICH und OFFEN für Freiheit und Grundrechte ALLER Menschen zu zeigen - autoritäre und nationalsozialistische Entwürfe haben hier keinen Platz!

https://secure.avaaz.org/campaign/de/chemnitz_offener_brief_11/

 https://berlin-gegen-nazis.de/

* ob das heilbar ist? weltrettung-durch-therapie.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten