Donnerstag, 3. Oktober 2019

Impressionen von der Grundgesetzstele "Artikel 20 GG" am 3. Oktober (ff) 2019

... (erneut) aufgestellt im Rahmen einer Kundgebung/Kunstaktion bei den anderen Grundgesetzstelen Artikel 1-19
... ohne Genehmigung verblieb seit dem das Kunstwerk am Ort
... und wird derzeit bewacht von Ralph Boes

+++ am 15. 10. zwischen 8 und ca. 14:20 ist die Stele VERSCHWUNDEN... also wurde sie vermutlich inzwischen (als nach langer Zeit keiner mehr Zeit hatte) geräumt...
wir sind gespannt auf News...


Hier einige Fotos:








einige Fotos von Twitter @deineVerfassung:
https://twitter.com/DeineVerfassung/status/1179785958637686784/photo/1






Bilder/Links/News auf facebook: 
https://www.facebook.com/VvVbw/photos/rpp.1714718825415324/2513513112202554/?type=3&theater

 
Einige Interviews vor Ort vom 03. 10.2019:
Dada von menschliche Welt interviewt Ralph Boes:
https://youtu.be/QMMioPND28w

öffentliche Ansprache nach der Aufstellung der Stele am 3. Oktober 2019:
https://www.youtube.com/watch?v=auyzvmQLATo&feature=youtu.be


Des Nachts vom 5. auf den 6. Oktober wischte jemand etwas Wasser von den taubenetzten Glasstelen und das rief wegen der Abklärung, ob keine Sachbeschädigung vorläge, auch kurz ein paar Securitys, die das über die Kamera beobachtet hatten, zum Kontrollgang auf den Plan ;-)




Grundgesetzstele im Freitag: https://www.freitag.de/autoren/grundrechtefueralle/wann-raeumt-die-staatsgewalt-artikel-20-gg-ab


Geil! Extinction Rebellion campt gar nicht weit weg nebenan und es kamen schon Aktive von dort vorbei! 


Frage an den Bundestagspräsidenten via Anruf (sein BÜRO antwortete) zum Thema Stand Genehmigung oder Räumungsbeschluss der Stele - sinngemäß-

"der Initiator sollte dazu mehr wissen... die Meinung des BT-Präsidenten (Schäuble) sei: künstlerische Freiheit des Glasstelenkünstlers Dani Karavan könnte durch die neue Stele gefährdet sein... und sei daher (an dem Ort) ungeeignet..."


+++11. 10. 2019:

Keine Kommentare:

Kommentar posten