Montag, 4. Mai 2020

Coronasicher demonstrieren

begonnen am 16. März 2020


*NEU* VIDEO zum Thema

unter dem Schal könnte ein Mundschutz sein - ich will Euch aber nicht dazu verleiten, jetzt noch welche zu kaufen. Ich habe meinen noch von einer Wandentschimmelungsaktion.
Rückseite meines Schildes [Hier könnte Eure jeweilige Botschaft stehen]:

Sonntag, 3. Mai 2020

AKTUELLES

BIS 20. 03. 2020 werden GANZ VIELE UNTERSCHRIFTEN aus BRANDENBURG gesucht für einen Volksentscheid zu einem  BGE-Testlauf!
Helft mit: Expedition-Grundeinkommen.de

CORONA-Maßnahmen im Blick/in Kritik:
https://coview.info/

Petitionen zum Thema "CORONA"


am 05. 11. 2019 war die  Urteilsverkündung des Bundesverfassungsgerichtes zu den "Sanktionen in SGB-II"
und vor dem Gebäude unmittelbar danach eine 
Ohrfeigen-Performance von Ex-Fallmanager Burkhard Tomm-Bub
Pressespiegel als Nachwirkung dessen - Beginn der Aufarbeitung?


 weitere Termine/Petitionen/Aktionen>>

*von der Betreiberin unterstützte Aktionen, Demos und Gruppen zum Thema "Grundrechte-für-alle.de"

11. 03. 2020, 15 Uhr (ggf. schon vor dem Haus ab 14 Uhr): eine Tierrechtlerin vor Gericht wegen "Verstoß gegen das Versammlungsgesetz" (Raum D 113) in der Wilsnacker Straße 4, Berlin

26. 05. 2020: Amtsgericht Tiergarten, Raum C 106 Fortsetzung vom Prozess 02. 08. 2010
FriGGa als Angeklagte "Beleidigerin" ihres liebsten Arbeitsvermittlers? (Fallnummer 237 Cs 3034 Js 15575/17 (236/18)
Raum D 107 (Eingang Wilsnacker Str. 4, 10559 Berlin) 
!Der Prozess kann gerichtlicherseits wie schonmal bzgl. 18. 02. 2020 und 02. 08. 2019 immer wieder VERSCHOBEN und der Saal VERLEGT werden!


K.-D. Woithe: Aufruf und Vorschlag zum Thema "Spendenanwerbung in Petitionen"

************************************************************************
Inge Hannemann: Petition gegen DATENHANDEL via "Jobbörse"
und Briefe zum Mitmachen 


 ***********************************

nach Wohnungslosendemo daueraktuell: offener Brief (Dietlind Schmidt/Wohnungslosenparlament) auch als PETITION bei CHANGE.org

Nachbetrachtung:

KUNDGEBUNG IN KARLSRUHE vor dem BUNDESVERFASSUNGSGERICHT 

anlässlich seiner (endlich stattfindenden) Erörterung der SANKTIONSFRAGE!

OFFENER BRIEF: "Kein Rechtsfriede ohne Grundrechte":  https://www.openpetition.de/petition/online/kein-rechtsfriede-ohne-grundrechte



Fotos und Termine mit dem grundeinkommensgenerierenden Solarpaneel in Berlin (26.09.2019 10-15 Uhr am Leopoldplatz vor Rathaus und Jobcenter)



3. Oktober ab 10 Uhr "Aktionskünstler stellen erneut Artikel 20
GG am Bundestag neben den 19 Glasstelen auf" 
Pressemitteilung:
http://deine-verfassung.de/Presse/2019-09-30-PM.htm
- die Stele stand ca 12 Tage und 12 Nächte vor Ort bis sie (wieder ungesehen) entfernt wurde

Provinzposse: "Reichsbürgeralarm", weil er zur Gründung einer Ortsgruppe "der PARTEI" einlud!? Michael Fielsch zu Beginn des Jahres 2019>>

*Die BGE-Info-Telefonnummer aus der Woche des Grundeinkommens ist täglich von 22-0 Uhr aktiv - ruft gern an! 

 

*Soli-Demo für Drugstore und Potse war ein voller Erfolg am 15. 12. 2018 - verfolgt diese und weitere Aktionen hier weiter und BRINGT EUCH EIN:

http://letsgetunited.blogsport.eu/

*Satire setzt sich gegen Strafrechtsambitionen durch: Aktion ./. Arbeitsunrecht (Werner Rügemer, Elmar Wiegand) haben sich genial für Toys R Us -Beschäftigte solidarisiert und einen Fake-Martin Schulz auftreten lassen (für das, was dem echten Schulz hätte am Herzen liegen sollen) - dafür wurde Strafanzeige gestellt - und inzwischen eingestellt!

*sind hier LINKE unter den Lesenden? Ich bin parteilos, weise Euch aber gern auf eine Möglichkeit "innerhalb der Linken" zum BGE abzustimmen hin: HIER

*Lustige Bewerbung eines Selbständigen*


*FRAGEBOGEN an BEHÖRDENMENSCHEN - BETA-Version

*(passiver HARTNÄCKIGKEITS?) ERFOLG* - mein BUSSGELDBESCHEID ist VERJÄHRT und ich muss dafür weder zahlen noch in den KNAST ;-)))

weiteres noch immer aktuelle sowie GEWESENE AKTIONEN inkl. Links